Wurzeln und Flügel

Herzlich Willkommen…

…auf meinem Blog „Wurzeln und Flügel“. Ich bin Sarah. Ich versuche meinen Sohn so gut wie möglich nach dem bekannten Sprichwort, zu erziehen. Grundlage dafür ist mein christliches Lebensbild (auch wenn das immer sehr abgehoben und schwülstig klingt).

Ich bin davon überzeugt, dass viele Menschen ihre Kinder (unabsichtlich) christlich erziehen, ohne sich dabei der Kirche unbedingt verbunden zu fühlen. Das erlebe ich oft im Kontakt mit anderen Eltern, gerade auch in meinem Beruf als Seelsorgerin mit einem Schwerpunkt in der Kinder- und Jugendarbeit.

In diesem Blog soll es um unseren Alltag als Familie und um das, was in meinen Augen eine christliche Erziehung ausmacht, gehen.

Ich freue mich, wenn ihr reinschaut und kommentiert. ❤

Panel 1

Über mich

Hallo! Ich heiße Sarah und bin 26 Jahre alt. Ich bin Mama eines 1jährigen Wirbelwindes und zeitgleich Gemeindereferentin in Vollzeit. Dh. ich arbeite für die katholische Kirche als Seelsorgerin. Nebenbei bin ich übrigens auch noch verheiratet. 😉

Ich selbst bin in einer „heilen“ Welt aufgewachsen und wünsche mir, dass ich diese eine Zeitlang auch meinem Sohn bieten kann. Ich durfte eine liebevolle und behütete Kindheit genießen, mit tollen Eltern und Geschwistern. Der liebe Gott war dabei immer als stiller Begleiter und Freund, auf den ich mich verlassen kann, an meiner Seite. Wenn Krankheiten, Todesfälle oder andere Katastrophen unser Familie heimsuchten, sind wir immer noch etwas enger zusammengerückt.

In diesem Blog will ich neben dem alltäglichen Wahnsinn auch besonders auf das Thema religiöse Erziehung in allen Facetten schauen. Ich will euch nicht zu irgendetwas bekehren, sondern ein wenig aus meinem Leben berichten und mich mit euch darüber austauschen, wie ihr eure Kinder zu guten Menschen erzieht und ihnen so Wurzeln und Flügel schenkt. 🙂

Panel 2

Kontakt